Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

02.12.2019 – 08:11

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Stadt Delmenhorst: Betrunkener Pkw-Fahrer auf dem Standstreifen der Autobahn 28 kontrolliert

Delmenhorst (ots)

Am Sonntag, 01. Dezember 2019, gegen 9:30 Uhr, fiel Beamten der Polizei Delmenhorst im Rahmen der Streifenfahrt ein Pkw auf dem Standstreifen der Richtungsfahrbahn Bremen auf der Autobahn 28 auf.

Der Fahrer stand zu diesem Zeitpunkt zwischen den Anschlussstellen Hasport und dem Autobahndreieck Delmenhorst rauchend hinter der Außenschutzplanke. Die Beamten entschieden sich dazu, den Grund des Haltens zu erfragen.

Als sie mit dem Fahrer ins Gespräch kamen, mussten sie feststellen, dass dieser deutlich unter dem Einfluss von Alkohol stand. Gegenüber den Beamten räumte der 42-Jährige aus dem Landkreis Hildesheim ein, der Fahrer des Pkws und auch nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein.

Ein vor Ort durchgeführter Test ergab einen Wert von 1,14 Promille. Der 42-Jährige musste die Beamten daraufhin zur Dienststelle zur Entnahme einer Blutprobe begleiten.

Da die Weiterfahrt für ihn beendet war, musste sein Pkw von der Autobahn abgeschleppt werden. Den 42-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr sowie Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Rückfragen bitte an Daniela Seeger
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch