Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

27.11.2019 – 13:49

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Stadt Delmenhorst: Verkehrsunfall mit drei beteiligten Pkw auf der Bremer Heerstraße

Delmenhorst (ots)

Leichte Verletzungen zog sich eine 44-Jährige aus Delmenhorst bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch, 27. November 2019, gegen 7:30 Uhr, auf der Bremer Heerstraße zu.

Sie bog mit ihrem Pkw vom Hermannsweg kommend nach links auf die Bremer Heerstraße ein. Dabei übersah sie den von links kommenden Pkw eines 19-Jährigen aus Delmenhorst, der zu diesem Zeitpunkt auf der Bremer Heerstraße stadtauswärts unterwegs war. Er überholte einen vorausfahrenden Pkw eines 27-jährigen Delmenhorsters, der von der Bremer Heerstraße nach rechts in den Hermannsweg einbiegen wollte.

Trotz eines versuchten Ausweichmanövers des 19-Jährigen nach rechts kollidierte er mit der Beifahrerseite seines Pkws seitlich mit dem abbiegenden Pkw des 27-Jährigen sowie mit seiner Fahrerseite mit dem Pkw der 44-Jährigen, die sich im Abbiegevorgang auf die Bremer Heerstraße befand.

Alle Pkw waren im Anschluss nicht mehr fahrbereit und mussten durch Abschleppunternehmen geborgen werden. Insgesamt wurde der Sachschaden auf etwa 15.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an Daniela Seeger
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch