Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cuxhaven

19.03.2019 – 15:44

Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Drei gegen einen - Junge Discogänger von Unbekannten geschlagen

Cuxhaven (ots)

Hagen im Bremischen. Am Sonntagmorgen (17.03.2019) gegen 5 Uhr kam es nach Schließung einer Diskothek Am Schützenplatz in Hagen zu mehreren Körperverletzungen. Diese ereigneten sich auf dem Gehweg neben der Straße Amtsdamm in unmittelbarer Nähe der Discothek. Eine etwa zehnköpfige Gruppe "südländisch" aussehender Männer im Alter von etwa 20-28 Jahre soll sich an einem Taxi-Bus vor dem Eingang der Discothek aufgehalten haben. Drei junge Discobesucher im Alter von 19 und 20 Jahren gingen an dieser vorbei. Kurz darauf seien sie von jeweils ca. drei Personen aus der zuvor bemerkten Gruppe attackiert und verletzt worden. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Schiffdorf zu melden (04706 - 9480).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/PI0z7T

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cuxhaven
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven