Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachtes des schweren Raubes

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Samstag, 02.05.2019, hat ein bislang unbekannter Mann einen Penny-Markt an der ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein

17.02.2019 – 09:44

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Verkehrsunfall mit verletzter Fahrradfahrerin

Wissen (ots)

Am Samstag, den 16.02.2019 befuhr ein 78-jähriger Pkw-Fahrer um 11.34 Uhr die abschüssige Hachenburger Straße in Wissen aus Richtung Köttingen kommend in Richtung Stadtmitte. Beim Durchfahren einer Linkskurve touchierte er mit dem rechten Außenspiegel eine 63-jährigen Fahrradfahrrein , welche sich am rechten Fahrbahnrand befand, und gerade in Begriff war los zu fahren. Durch den Anstoß kam die Fahrradfahrerin zu Fall und verletzte sich leicht (Prellungen). Der Unfallfahrer gab an, dass er durch die tiefstehende Sonne im Rückspiegel kurzfristig geblendet worden sei und daher die Fahrradfahrerin zu spät wahrgenommen habe.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Wissen
Telefon: 02742-935120
pwwissen@polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein