Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: A 27: Vollsperrung zwischen AS Wulsdorf und Geestemünde

Cuxhaven (ots) - Freitagfrüh (02. Oktober 2015) gegen 6:15 Uhr geriet aus bislang unbekannter Ursache auf der A 27 in Fahrtrichtung Cuxhaven zwischen den Anschlussstellen Wulsdorf und Geestemünde ein Kranwagen in Brand. Bevor das Fahrzeug in voller Ausdehnung brannte, konnte es der Fahrer unverletzt verlassen und weitestgehend auf dem Standstreifen abstellen. Zuvor habe er nach ersten Erkenntnissen einen technischen Defekt an der Bremsanlage bemerkt. Die Löscharbeiten dauern zur Stunde noch an. Es ist davon auszugehen, dass die Vollsperrung bis mindestens heute Mittag eingerichtet bleibt. Danach wird die Autobahnmeisterei den Schaden an dem Fahrzeugbelag prüfen, um über die weiteren Maßnahmen zu entscheiden. Bis etwa 8 Uhr heute morgen musste auch die Gegenfahrbahn gesperrt werden, nachdem zuerst der Fahrzeugtank und anschließend ein Reifen des brennenden Kranwagens explodierten. Nach ersten Schätzungen beträgt der Schaden etwa 600.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: