Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Mit Lkw umgekippt + Vorfahrt missachtet + Unfallflucht - Zeugen gesucht + Unfall mit Radfahrer

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Mit Lkw umgekippt

Lunestedt. Am 06.03.2013 gegen 21.00 Uhr befuhr eine 62-jährige Frau mit ihrem Lkw die Westerbeverstedter Straße innerorts in Richtung Beverstedt. Hierbei stieß sie mit ihrem Fahrzeug gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw Opel. Beim Versuch noch spontan auszuweichen, kippte ihr Fahrzeug auf die Fahrerseite und blieb auf der Gegenfahrbahn liegen. Sie konnte sich selbst befreien und erlitt laut Polizeikenntnis nur leichte Verletzungen. Während der Räum- und Bergungsarbeiten blieb die Straße für den Durchgangsverkehr gesperrt. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro. Ein Dank gilt den vielen Helfern vor Ort.

+++++++++++++++++++++++

Vorfahrt missachtet

Nordholz. Am Mittwoch gegen 06.45 Uhr wollte ein 51-jähriger Verkehrsteilnehmer mit seinem Daimler von der Straße Sieltrift nach links auf die Straße Alter Deich abbiegen. Hierbei übersah er den vorfahrtberechtigten Skoda eines 18-Jährigen, der die Straße Alter Deich von Nordholz in Richtung Spieka befuhr. Es kam zum Zusammenstoß im Einmündungsbereich. Es entstand ein geschätzter Schaden in Höhe von 6.000 Euro. Die Unfallbeteiligten zogen sich laut Polizeikenntnis leichte Verletzungen zu.

+++++++++++++++++++++++

Unfallflucht - Zeugen gesucht

Cuxhaven. Am Montag in dem Zeitraum zwischen 11.45 Uhr und 12.25 Uhr stieß ein älterer Fahrzeugführer mit seinem Pkw rückwärts gegen einen am Fahrbahnrand abgestellten VW eines Cuxhaveners. Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro. Der Unfallverursacher flüchtete. Die Ermittlungen dauern an. Weitere Zeugen werden gebeten, sich mit der Cuxhavener Polizei unter der Telefonnummer: 04721/573-0 zu melden.

+++++++++++++++++++++++

Unfall mit Radfahrer

Cuxhaven. Eine 31-jährige Cuxhavenerin hielt mit ihrem Pkw in der Warthestraße. Als ein 68-jähriger Radfahrer an dem Pkw vorbeifahren wollte, öffnete sie ihre Tür. Der Radfahrer konnte nicht mehr ausweichen und es kam zum Zusammenstoß, wodurch er sich leicht verletzte. Am Fahrrad und Pkw entstand Sachschaden in einer Höhe von ca. 900 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Birte Heimberg
Telefon: 04721/573-404
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: