Polizei Düren

POL-DN: Ladendieb wehrte sich heftig

Jülich (ots) - Am Freitagmittag entwendete ein 24-jähriger aus Jülich in einem Verbrauchermarkt auf der Kölnstraße in Jülich zwei Parfumtester und zwei Päckchen Tabak. Hierbei wurde er durch einen Ladendetektiv beobachtet. Als dieser den Dieb festhalten wollte, wehrte sich dieser vehement. Erst mit Hilfe von drei weiteren Mitarbeitern des Marktes konnte er in das dortige Büro verbracht werden. Bei Eintreffen der Polizei beruhigte sich der junge Mann. Er wurde vorläufig festgenommen und zur Polizeiwache Jülich verbracht. Die vier Mitarbeiter des Marktes wurden leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: