Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

27.12.2018 – 13:39

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Nachtrag: Holzkripppe in Mardorf gerät in Brand

Hannover (ots)

Ein technischer Defekt ist höchstwahrscheinlich die Ursache dafür, dass am ersten Weihnachtstag (25.12.2018), gegen 21:10 Uhr an der Meerstraße eine unter einem Vordach einer Pizzeria stehende Weihnachtskrippe in Brand geraten ist.

Beamte des Fachdezernates für Brandermittlungen haben heute den Brandort begutachtet und kommen zu dem Ergebnis, dass ein technischer Defekt in der Beleuchtung der Krippe höchstwahrscheinlich Ursache für die Flammen war. Dadurch wurden auch Teile des Vordachs beschädigt. Es entstand ein Schaden von zirka 1000 Euro.

Ein 37 Jahre alter Nachbar hatte am Dienstag aus seiner Wohnung Feuerschein aus dem Bereich der Pizzeria wahrgenommen und die Rettungskräfte alarmiert. Durch das Feuer wurde die Krippe komplett zerstört. / ahm, schie

Unsere Ursprungsmeldung finden Sie unter: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/66841/4152137

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Antje Heilmann
Telefon: 0511 - 109 - 1046
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung