Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf Pattensen: Lebensmittelmarkt überfallen

Hannover (ots) - Gestern, gegen 20:00 Uhr, haben zwei Unbekannte an der Hofstraße einen Supermarkt überfallen und die 58-jährige Kassiererin verletzt. Die Täter sind mit dem Geld aus der Kasse geflüchtet.

Ersten Ermittlungen zufolge hatten die beiden Männer sich an der Kasse angestellt und vorgetäuscht, ein Paket Bonbons bezahlen zu wollen. Als die Angestellte die Kassenlade öffnete, schlug ihr einer der Täter auf den Kopf und nahm das Geld an sich. Anschließend flüchteten beide in unbekannte Richtung. Die Frau erlitt leichte Verletzungen. Beide Räuber sind zirka 18 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß, schlank und trugen dunkle Bekleidung. Die Polizei bittet Zeugen, die etwas beobachtet haben, sich mit dem Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 in Verbindung zu setzen. /tr, schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Tanja Rißland
Telefon: +49 511 109-1044
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: