Polizeidirektion Hannover

POL-H: Nachtragsmeldung zur Öffentlichkeitsfahndung Einbruch in Vereinsheim - Tatverdächtige ermittelt

Hannover (ots) - Nach dem Eingang mehrerer Hinweise, stehen ein 19- und ein 20-Jähriger im Verdacht, den Einbruch in das Vereinsheim eines Sportvereins an der Max-Planck-Straße in Kirchdorf (Barsinghausen) begangen zu haben.

Am Sonntagmorgen, 13.07.2014, wurde der Einbruch in das Vereinsheim, bei dem bislang Unbekannte eine Videokamera entwendet hatten, bemerkt und der Polizei gemeldet. Mit Hilfe von Fotos suchte die Polizei nach zwei Tatverdächtigen (wie haben berichtet).

Aufgrund der Öffentlichkeitsfahndung gingen im Laufe des Tages mehrere Hinweise bei der Polizei in Barsinghausen auf die beiden 19 und 20 Jahre alten Männer ein. Die diesbezüglichen Ermittlungen dauern an. /st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109 - 1045
Fax: 0511 - 109 - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: