Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Unbekannte stehlen mehr als 30 Tonnen Kupfer

Hannover (ots) - Zwischen Mittwoch, 23:45 Uhr, und Donnerstag, 05:45 Uhr, haben Unbekannte aus einer Lagerhalle an der Straße Schlorumpfsweg (Ricklingen) ein große Menge Kupferkabel entwendet. Die Polizei sucht Zeugen.

Am späten Mittwochabend hatte ein Angestellter als Letzter die Lagerhalle verlassen und alles ordnungsgemäß verschlossen. Ermittlungen zufolge brachen die Täter im Laufe der Nacht ein Fenster auf, um so in das Gebäude zu gelangen. In der Lagerhalle beschädigten sie weitere Türen sowie Tore und schlossen zwei Gabelstabler kurz. Offenbar beluden sie mit diesen einen mitgebrachten Lastwagen mit mehr als 30 Tonnen Kupferkabel, die in der Halle auf Paletten lagerten und entkamen unerkannt. Als der 59-Jährige Lagerleiter die Halle am nächsten Morgen betrat, stellte er den Einbruch fest und alarmierte die Polizei. Der entstandene Schaden wird auf einen sechsstelligen Betrag beziffert. Zeugen, die etwas Auffälliges beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion West unter der Telefonnummer 0511 109-3920 in Verbindung zu setzen. / tr, schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Tanja Rißland
Telefon: +49 511 109-1044
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: