PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Wesel mehr verpassen.

02.08.2021 – 08:36

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Hamminkeln - Einbrecher legten Feuer
Polizei sucht weitere Zeugen

Hamminkeln (ots)

In der Zeit von Mittwoch, 19.30 Uhr, bis Sonntag, 13.20 Uhr, drangen Unbekannte gewaltsam in eine Doppelhaushälfte an der Straße Roßmühle ein.

Die Einbrecher legten an mehreren Stellen Feuer, die aber jeweils von selbst erloschen.

Durch ausgetretenes Leitungswasser wurde der Keller des Hauses in einer Höhe von ca. 15 cm geflutet.

Eine Nachbarin hörte das Piepsen eines Brandmelders und verständigte eine Angehörige der Hauseigentümer. Ein 29-jähriger Hamminkelner betrat daraufhin das Haus und stellte Rauch fest. Die alarmierte Feuerwehr brauchte nicht mehr aktiv werden, das die gelegten Brände von selbst erloschen waren.

Es entstand Sachschaden im fünfstelligen Bereich. Derzeit ist unklar, ob die Einbrecher Beute gemacht haben.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hamminkeln, Tel.: 02852 / 966100.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel