PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Wesel mehr verpassen.

30.06.2021 – 07:42

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Rheinberg - Mofafahrer fährt auf Polizisten zu

Rheinberg (ots)

Ein 37-jähriger Mann aus Rheinberg flüchtete auf einem Kleinkraftrad vor einer Streifenwagenbesatzung, die ihn gestern gegen 18.40 Uhr an der Alpsrayer Straße / Römerstraße kontrollieren wollten.

Der Fahrer kam den Polizisten zunächst auf der Annastraße entgegen. Als er den Streifenwagen sah, wendete er, fuhr dabei über den Gehweg und bog in einen Fußweg ein, der mit Pöllern versehen war.

Da die Polizisten vermuteten, der Fahrer würde zurückkommen, sobald sich der Streifenwagen entfernt hatte, stellte sich einer der Polizisten daraufhin am Fußweg auf und wartete auf die Rückkehr des Mannes.

Als dieser tatsächlich an die Örtlichkeit zurückkehrte, gab der Polizeibeamte dem Fahrer des Kleinkraftrades Haltezeichen.

Dieser Aufforderung kam der Mann zunächst nach, beschleunigte dann erneut sein Fahrzeug und fuhr auf den Beamten zu. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem sich jedoch niemand verletzte. Der Fahrer stürzte mit dem Kleinkraftrad und konnte von weiteren Polizisten festgehalten werden.

Der Fahrzeugführer, bei dem es sich um einen 37 Jahre alten Mann aus Rheinberg handelte, stand unter dem Einfluss berauschender Mittel und war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis.

Ihn erwartet jetzt ein Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Rheinberg
Weitere Storys aus Rheinberg
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel