PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Wesel mehr verpassen.

01.12.2020 – 10:24

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Dinslaken - Mercedesfahrer und Zeugen nach Unfall heute Morgen gesucht

Dinslaken (ots)

Am Dienstag gegen 07.15 Uhr kam es auf der Hünxer Straße im Bereich der Fußgängerampel Luisenstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich eine Fußgängerin leicht verletzte.

Ein unbekannter Mercedesfahrer stieß dort mit einer 24-jährigen Fußgängerin zusammen. Die junge Frau lief aus Richtung Bahnhof kommend bei Grün in Richtung eines Warenhauses. Der unbekannte Mercedesfahrer bog zeitgleich links in die Luisenstraße ab und es kam zum Unfall.

Bei dem Fahrer soll es sich um einen ca. 40-50 jährigen Mann gehandelt haben, der eine silberfarbene A-Klasse fährt.

Dieser verließ nach einem kurzen Gespräch die Unfallörtlichkeit, ohne weitere Angaben zu seiner Person und seiner Unfallbeteiligung zu hinterlassen.

Der Fahrer des Mercedes wird gebeten, sich mit der Polizei in Dinslaken in Verbindung zu setzen. Zeugen, die Angaben zu diesem Unfall machen können, werden ebenfalls gebeten, sich unter der Telefonnummer 02064 / 622-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel