Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Viersen mehr verpassen.

21.04.2020 – 22:15

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: 3 Verletzte bei Verkehrsunfall

Niederkrüchten-Elmpt (ots)

Bei einem Verkehrsunfall verletzten sich zwei Personen schwer und eine leicht.

Gegen 17:17 h verließ ein 21jähriger Niederländer mit seinem PKW die Autobahn A52 aus Richtung der Niederlande kommend an der Anschlussstelle Niederkrüchten-Elmpt und wollte auf den Nollesweg einbiegen. Dabei übersah er offensichtlich einen Wagen, der aus Richtung Elmpt kam. Durch den Zusammenprall verletzten sich der 21jährige und sein 25jähriger Beifahrer aus Nettetal schwer. Die 24jährige Fahrerin des zweiten PKW, ebenfalls aus den Niederlanden, verletzte sich zum Glück nur leicht./mikö (345)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Michael Köhler
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell