Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

POL-BOR: Gronau - Überladen und nicht verkehrssicher

Gronau (ots) - Auch die Kontrolle von land- und forstwirtschaftlich genutzten Fahrzeugen gehört zu den ...

22.02.2019 – 01:08

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Einbrecher hatten es auf Uhren und Schmuck abgesehen

Viersen-Süchteln (ots)

Während die Hausbewohner beim Sport waren, nutzten Einbrecher die Gelegenheit und drangen in ein Mehrfamilienhaus auf der Rheinstraße in Viersen-Süchteln ein. Nachdem sie die Scheibe einer Balkontür eingeworfen hatten, gelangten der oder die Täter in eine Wohnung im Erdgeschoss. Nach Durchsuchung diverser Behältnisse fehlten den Bewohnern Uhren und Schmuckstücke. Hinweise nimmt die Kripo in Viersen unter 02162/377-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Volker Fleißgarten
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung