Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

22.02.2019 – 01:06

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Wohnungseinbrecher kamen zur Tageszeit

Niederkrüchten (ots)

Am 21.02.2019 drangen unbekannte in der Zeit zwischen 11:30 und 17:30 Uhr in ein Einfamilenhaus auf dem Sandweg ein. Mit einem Stein wurde ein Fenster im Erdgeschoss eingeworfen. Im Haus wurden diverse Schmuckstücke erbeutet. Unerkannt konnten der oder die Täter entkommen. Die Kriminalpolizei ermittelt und fragt: Er hat verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise nimmt die Polizei unter 02162/377-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Volker Fleißgarten
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung