Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

17.07.2018 – 12:10

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Kreis Viersen: Polizeiberuf: Genau Ihr Fall? Kommen Sie zur Informationsveranstaltung unseres Personalwerbers!

POL-VIE: Kreis Viersen: Polizeiberuf: Genau Ihr Fall? Kommen Sie zur Informationsveranstaltung unseres Personalwerbers!
  • Bild-Infos
  • Download

Kreis Viersen: (ots)

Wer ab September 2019 in Nordrhein-Westfalen Polizistin oder Polizist werden will, kann sich ab dem 04. Juni 2018 bis zum 08. Oktober 2018 online bewerben.

Im Jahr 2019 werden 2.300 junge Menschen die Chance bekommen, als Polizeianwärterinnen und -anwärter einen sicheren Beruf mit täglich neuen Herausforderungen im Team der Polizei NRW zu ergreifen.

Die Polizei NRW setzt verstärkt auch auf junge Leute mit Zuwanderungshintergrund. Sie besitzen durch ihre Sprachkenntnisse und kulturellen Hintergründe besondere Kompetenzen und diese werden immer wichtiger für die Polizei.

Voraussetzung für eine Bewerbung sind Abitur oder die vollständige Fachhochschulreife. Doch nicht nur mit diesen Schulabschlüssen kann man sich bewerben, sondern auch ein Meisterbrief im Handwerk oder eine abgeschlossene mindestens zweijährige Berufsausbildung mit anschließender beruflicher Tätigkeit von wenigstens drei Jahren ebnen den Weg zum Studium bei der Polizei NRW.

Während des Bewerbungszeitraums führt der Personalwerber der Kreispolizeibehörde Viersen, PHK Lars Golder, im Kreisgebiet mehrere Informationsveranstaltungen zum Polizeiberuf und dem Bewerbungsverfahren durch. Als nächster Termin ist vorgesehen:

Mittwoch, 01.08.2018, um 17:00 Uhr - Polizeiwache Viersen, Lindenstraße 50, 41747 Viersen

Anmeldungen zu den Veranstaltungen bitte unter der Rufnummer 02162/377-4111 oder gerne per Email: Personalwerbung.Viersen@polizei.nrw.de . Polizei NRW - Genau mein Fall!/ah (965)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell