Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Viersen mehr verpassen.

05.07.2018 – 13:48

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Willich-Wekeln: 10-jährige von Rad fahrendem Jugendlichen unsittlich berührt

Willich-Wekeln (ots)

Der Vorfall passierte bereits im Juni. Wie der Polizei gestern angezeigt wurde, belästige ein Unbekannter ein 10-jähriges Mädchen zwischen dem 19. Und 21. Juni auf sexueller Basis. Auf der Straße am Anger näherte sich ein bisher unbekannter Jugendlicher auf einem Fahrrad dem Mädchen von hinten. Im Vorbeifahren berührte der Junge das Mädchen auf unsittliche Weise und fuhr in unbekannte Richtung weiter. Der Radfahrer ist ca. 13-14 Jahre alt, hat braune kurze Haare, die oben etwas länger waren. Er trug ein T-Shirt, eine Jacke, Turnschuhe und eine grüne Hose. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen und fragt: Wer hat zwischen dem 19. und dem 21. Juni einen jugendlichen Radfahrer beobachtet, auf den die Beschreibung passt? Hinweise bitte über die zentrale Rufnummer 02162/377-0 an das Kriminalkommissariat 1 in Viersen-Dülken./wg (913)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell