Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

ZOLL-F: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel (ots) - Insgesamt 19 Schusswaffen, Sprengstoff und ...

25.12.2018 – 06:20

Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Unna - Aggressionsdelikt im Straßenverkehr- Körperliche Auseinandersetzung zwischen zwei Fahrzeugführern

Unna (ots)

Am Montag (24.12.2018) gerieten zwei Fahrzeugführer um 20:50 Uhr in Streit. Nachdem sich ein 32-jähriger Mann aus Unna mit einem silbernen Mercedes und ein 23-jähriger Mann aus Unna mit einem schwarzen VW auf dem Massener Hellweg gegenseitig überholt und ausgebremst hatten, hielten sie an der Kreuzung Massener Hellweg/ Kleistraße an. Der 32-jährige Mann stieg aus seinem Fahrzeug aus, schlug die Seitenscheibe des 23-jährigen Mannes ein und würgte diesen. Der 23-jährige Mann setzte zur Gegenwehr einen verbotenen Elektroschocker ein. Anschließend informierten beide unabhängig voneinander die Polizei um das Fehlverhalten des anderen zu reklamieren. Gegen beide Beteiligten wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Der Elektroschocker wurde sichergestellt. An dem Pkw des 23-jährigen Mannes entstand Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Unna
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung