Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest

15.10.2019 – 10:10

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Erwitte - Zwei Leichtverletzte nach Verkehrsunfall

Erwitte (ots)

Ein 32-jähriger Arnsberger befuhr mit seinem Auto am Montagnachmittag, gegen 15.40 Uhr, die Berenbrocker Straße in Richtung Hauptstraße. Dort wollte er in die Hauptstraße einbiegen und seine Fahrt fortsetzen. Zur gleichen Zeit befuhr eine 24-jährige Autofahrerin aus Anröchte die Hauptstraße in Richtung Völlinghausen. Bei der Einfahrt in die Hauptstraße übersah der Arnsberger, die von links kommende Anröchterin, so dass es im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß kam. Durch den Unfall wurden die 26-jährige Arnsberger Beifahrerin des 32-Jährigen und die Anröchterin verletzt. Beide wurden mit dem Rettungswagen zur weiteren Untersuchung in ein Lippstädter Krankenhaus gebracht. Durch den Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 6.500 Euro. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest