Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest

08.08.2019 – 09:52

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Soest - Verkehrskontrolle endete mit Blutprobe

Soest (ots)

Mittwochnacht wurde ein 42-jähriger Autofahrer aus Soest auf dem Naugardenring durch die Polizei kontrolliert. Den Beamten fielen unter anderen sein nervöses Verhalten, Liedflackern und die geröteten Bindehäute auf. Einen vorherigen Drogenkonsum verneinte er. Im Wagen wurden daraufhin zwei Joints und zwei kleine Klemmverschlusstüten mit Substanzen aufgefunden, bei denen es sich um Betäubungsmittel handeln könnte. Die Kontrolle endete im Krankenhaus mit der Entnahme einer Blutprobe. Die Weiterfahrt wurde ihm bis zum vollständigen Abbau der Rauschmittel untersagt. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest