Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

10.03.2019 – 08:00

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Wochenendmeldung der Kreispolizeibehörde Soest

Kreis Soest (ots)

Polizeimeldungen aus dem Kreis Soest Datum: 10.03.2019

Werl - Verkehrsunfall mit Personenschaden Am Samstagnachmittag kam es im Bereich der Hammer Straße in Fahrtrichtung Hamm, nach dem Warten bei gesenkter Straße und anschließenden Anfahren zu einem leichten Auffahrunfall zwischen einen PKW-Führer aus Fröndenberg und einer Fahrzeugführerin aus Hamm. Die zwei auf der Rückbank des PKW aus Fröndenberg sitzenden Personen wurden hierbei leicht verletzt und mittels Rettungswagen dem Klinikum in Soest zugeführt. Nach ambulanter Behandlung wurden beide Personen aus dem Krankenhaus entlassen. (dd)

Werl-Budberg - Brand eines Wartehäuschens Am frühen Samstagmorgen zündeten unbekannte Täter eine im Wartehäuschen gegenüber des Budberger Gerätehauses in der Michaelstraße abgelegte Zeitung an. Das Feuer griff auf das Holzgestell des Wartehäuschens über. Die Feuerwehr Werl wurde durch eine vorbeikommende Zeitungsausträgerin informiert und löschte den Brand ab. Zeugen, die Hinweise zu verdächtigen Personen geben können, werden gebeten sich beim zuständigen Kriminalkommissariat unter der Telefonnummer 02922-91000 in Werl zu melden. (dd)

Lippetal-Herzfeld - Verkehrsunfall zwischen PKW und Traktor Am frühen Freitagnachmittag kam es auf der Beckumer Straße, zirka 100 südlich von der Hecktruper Straße zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem entgegenkommenden Traktor mit Anhänger. Hierbei wurde die aus Herzfeld stammende Fahrzeugführerin leicht verletzt. Der PKW war nicht mehr fahrbereit. Der Traktorfahrer flüchtete mit seinem Gespann von der Unfallstelle ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Zeugen die Hinweise zum Unfallgeschehen, zum flüchtigen Unfallbeteiligten geben können, werden gebeten sich beim zuständigen Verkehrskommissariat unter der Telefonnummer 02921-91000 in Soest zu melden. (dd)

Erwitte-Schmerlecke - Auffahrunfall mit Personenschaden Am frühen Freitagnachmittag befuhren ein 54jähriger, in Erwitte wohnhafter PKW-Führer die Soester Straße in Richtung Erwitte. Vor ihm fuhr eine 60jährigen Gesekerin. Im Bereich der Kreuzung Seringhauser Straße/Horner Straße kam der Verkehrsfluss auf der Soester Straße verkehrsbedingt zum Stillstand. Dies bemerkte der Erwitter Fahrzeugführer zu spät und fuhr auf den vor ihm fahrenden PKW der Gesekerin auf. Diese wurde durch den Aufprall leicht verletzt und daraufhin zwecks ambulanter Behandlung mittels RTW ins Dreifaltigkeitshospital in Lippstadt verbracht. (dd)

Lippstadt - Verkehrsunfall mit Personenschaden Am Freitagnachmittag beabsichtigte ein 55jähriger Lippstädter aus der Windmüllerstraße kommend nach links in die Bökenförder Straße einzubiegen. Hierbei übersah er einen 28jährigen Lippstädter, der mit seinem PKW die Bökenförder Straße befuhr. Der 28jährige erkannte das Einfahren des anderen Unfallbeteiligten und versuchte durch Abbremsen und Lenkmanöver einen Zusammenstoß zu verhindern. Hierbei kam er von der Fahrbahn ab, touchierte einen Straßenbaum und kam am nächsten Baum zum Stehen. Dabei verletzte sich der Fahrer und wurde mittels Rettungswagen dem Katholischen Krankenhaus Lippstadt zugeführt, wo er stationär aufgenommen wurde. (dd)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest