Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Lippstadt - Raub in Friseursalon

Lippstadt (ots) - Am Dienstag, um 17:10 Uhr, kam es an der Hermannstraße zu einem Raub. Ein unbekannter Mann betrat einen Friseursalon. Er begab sich direkt zur Kasse und versuchte diese an sich zu nehmen. Ein 56-jähriger Kunde und die 61-Jährige Geschäftsinhaberin versuchten den Täter daran zu hindern. Der schlug dem Zeugen daraufhin ins Gesicht und flüchtete mit der Kasse samt Inhalt. Der Unbekannte wird als etwa 25 Jahre alt und 175 Zentimeter groß beschrieben. Er hatte kurze, dunkelblonde Haare, trug ein hellgrünes Kapuzenshirt, eine dunkle Jacke sowie eine Jeanshose. Die Kapuze hatte er aufgesetzt. Vor dem Gesicht trug er einen hellen Schal. Nach Zeugenaussagen sprach der Mann akzentfreies Deutsch. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu dem unbekannten Täter geben können, sich unter der Telefonnummer 02941-91000 zu melden. (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: