PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein mehr verpassen.

17.09.2020 – 12:35

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Fußgänger von PKW erfasst - schwer verletzt - #polsiwi

Dreis-Tiefenbach (ots)

Auf der Siegstraße in Dreis-Tiefenbach ist am frühen Donnerstagmorgen (17.09.2020) gegen 5:20 Uhr ein 26-jähriger Fußgänger von einem PKW erfasst worden. Der junge Mann war in Richtung Netphen unterwegs, als er die Fahrbahn überquerte.

Ein 58-jähriger Autofahrer, der ebenfalls in Richtung Netphen unterwegs war, übersah den Fußgänger und es kam zum Zusammenstoß. Der 26-Jährige wurde dabei schwer verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Am Auto entstand ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0271 - 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein