PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein mehr verpassen.

03.07.2020 – 06:41

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Verkehrsunfall zwischen Dreis-Tiefenbach und Weidenau - #polsiwi

Siegen (OT Weidenau)Siegen (OT Weidenau) (ots)

Zu einem Verkehrsunfall ist es in der vergangen Nacht auf der B 62 zwischen Dreis-Tiefenbach und Weidenau gekommen. Die Fahrerin war stark alkoholisiert.

Heute Nacht (Freitag, 03.07.2020), gegen 00:30 Uhr, fuhr eine 52-Jährige auf der B 62 von Dreis-Tiefenbach nach Weidenau. Am Ortsausgang kam sie mit ihrem Opel Corsa nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Corsa stieß gegen die Bordsteinkante, streifte einen am Straßenrand stehend Baum und ein Verkehrsschild. Mit abgerissener Vorderradachse und vollkommen zerstörrt blieb der Wagen ungefähr 50 Meter später stehen. Die Fahrerin verletzte sich beim Unfall nicht.

Als die Beamten der Wache Weidenau am Unfallort eintrafen, saß die Fahrerin noch im Fahrzeug und versuchte den Wagen trotz abgerissener Vorderachse zu starten und weiterzufahren.

Die 52-Jährige war stark alkoholisiert. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0271 - 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein