Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein mehr verpassen.

12.06.2020 – 07:32

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Mit gestohlenem MTB unterwegs - #polsiwi

Siegen (OT Eiserfeld) (ots)

Da kommen gleich mehrere Delikte zusammen: Diebstahl eines Fahrrads, Fahren unter Alkoholeinfluss, Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Mittwochabend (10.06.2020), gegen 22:15 Uhr, waren vier Jugendliche von einer privaten Feier auf dem Weg nach Hause. Auf dem Parkplatz des real-Marktes bemerkten sie ein dort abgestelltes hochwertiges MTB, an dem noch die Scheinwerfer leuchteten.

Die Vier gingen weiter in Richtung Eiserfeld, als ein 35-jähriger Mann von hinten zu ihnen aufschloss, der das MTB schob. Mit dem Mann kamen die Jugendlichen ins Gespräch. Er sagte, dass er zurzeit pleite sei und das Rad verkaufen wollte. Das Fahrrad sein gestohlen und er aufpassen müsse, dass er nicht von der Polizei erwischt werde.

Der Mann stieg dann auf das Rad auf und fuhr Richtung Hengsbachstraße. Dort ist er mit dem Rad gestürzt, rappelt sich wieder auf, fuhr ein Stück weiter, bevor er wieder hinfiel. Mittlerweile hatte einer der Jugendlichen die Polizei verständigt. Diese trafen den 35-Jährigen in der Hengsbachstraße an.

Wie zu erwarten, war der Mann stark alkoholisiert und somit überhaupt nicht in der Lage, sicher Rad zu fahren. Dem 35-Jährigen wurde auf der Wache eine Blutprobe entnommen, das gestohlene Fahrrad und die bei dem Mann gefundenen Drogen sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0271 - 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein