PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein mehr verpassen.

10.05.2020 – 18:55

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Audi überschlägt sich, Fahrer leicht verletzt und alkoholisiert

57223 Kreuztal, L 729 zwischen Krombacher Höhe und Krombach (ots)

Am Sonntagnachmittag, 10.05.2020 gegen 17:40 Uhr, befährt ein 36-jähriger PKW-Fahrer die L729 von der Krombacher Höhe her kommend in Richtung Krombach und kommt ausgangs einer langgezogenenen Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlägt sich. Hierbei verletzt er sich leicht. Ein Alkoholtest verläuft bei dem Unfallverursacher deutlich positiv. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt. Der verunfallte Audi musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 3000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Leitstelle
PHK Georg-Burger
Telefon: 0271 7099 3130
E-Mail: GE-LST.Siegen-Wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein