PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein mehr verpassen.

23.04.2020 – 13:57

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Motocross-Fahrer im Buchhellertal - Polizei sucht Zeugen und Hinweise - #polsiwi

Burbach (OT Lippe) (ots)

Bereits am Sonntag, 19.04.2020, gegen 14:00 Uhr, fuhren zwei Männer mit ihren Motocross-Motorrädern im Naturschutzgebiet Buchhellertal.

Nicht umsonst steht dieses Gebiet unter Naturschutz und darf mit motorisierten Zweirädern nicht befahren werden. Immer wieder missachten Motocross-Fahrer dieses Verbot.

Da die beiden Motorräder zudem ohne Kennzeichen geführt wurden, hofft das Verkehrskommissariat der Polizei Siegen-Wittgenstein anhand der Beschreibung auf Hinweise auf die beiden Männer.

1. Dunkelblaue Motocross-Maschine: Fahrer: schwarzer Helm, schwarzes Oberteil, braune Hose, kleiner schwarzer Rucksack

2. Schwarze Motocross-Maschine: Fahrer: schwarzer Helm, schwarzes Oberteil mit weißer Aufschrift "Shift", schwarze Hose, schwarzer Rucksack

Hinweise bitte an die Polizei in Siegenunter 0271/7099-0

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0271 - 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell