Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

13.08.2018 – 10:56

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Haus durch Flammen in Mitleidenschaft gezogen

Kreuztal (ots)

Bereits am frühen Samstagabend sind Polizei und Feuerwehr zu einem Brandgeschehen an einem Mehrfamilienhaus in der Pfarrstraße ausgerückt. Durch Gartenarbeiten mit einem Gasbrenner entzündete sich eine Hecke nahe einer Hauswand. Die Flammen griffen auf das Haus über und entwickelten sich zu einem Brand. Glücklicherweise brachten die Einsatzkräfte das Feuer schnell unter Kontrolle. Obwohl mehrere Einwohner in dem Gebäude leben, wurde niemand verletzt. Der Sachschaden wird auf mehrere zehntausend Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Meik Scholze
Telefon: 0271/7099-1112
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein