Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Betrunkener Autofahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Landstraße L 531 zwischen Wiederstein und Wahlbach (ots) - Am Sonntagmorgen, 12.08.2018 gegen 02:45 Uhr, befuhr ein 28-jähriger PKW-Fahrer die L 531 aus Wiederstein her kommend in Richtung Wahlbach. Kurz hinter dem Ortsausgang Wiederstein kam er aus ungeklärter Ursache nach links von der Straße ab und prallte ungebremst gegen einen Baum. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass er zuvor in Wiederstein mit seinem PKW eine Hecke beschädigt hatte und dann ohne anzuhalten seine Fahrt fortgesetzte. Der alkoholisierte Fahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Es entstand insgesamt ein Schaden von ca. 21.000 EUR. Dem Verursacher wurde der Führerschein beschlagnahmt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Leitstelle
PHK Georg-Burger
Telefon: 0271 7099 3130
E-Mail: GE-LST.Siegen-Wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: