PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Olpe mehr verpassen.

24.11.2021 – 12:08

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten

Wenden (ots)

Wenden - Am Dienstagvormittag befuhr eine 43-Jährige um 10.15 Uhr mit ihrem Dacia die Kreisstraße 2 von Rothemühle aus kommend, in Richtung Ottfingen. Zirka 400 Meter vor dem Ortseingang von Ottfingen, ausgangs einer langgezogenen Rechtskurve, geriet sie aus bislang ungeklärten Gründen in den Gegenverkehr und kollidierte hier frontal mit dem Toyota eines 65-Jährigen. Beide Fahrzeuge wurden schwer beschädigt. Die Unfallverursacherin musste durch die Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Die Unfallbeteiligten wurden nach Erstversorgung in Krankenhäuser gebracht, wo sie stationär verblieben. Der Sachschaden liegt im fünfstelligen Bereich. Für die Unfallaufnahme und Folgemaßnahmen musste die Kreisstraße 2 für drei Stunden in beide Richtungen gesperrt werden. Der Verkehr wurde abgeleitet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
https://olpe.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe