PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Olpe mehr verpassen.

20.11.2020 – 10:51

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Mehrere PKWs aufgebrochen- Hinweisgeber gesucht

AttendornAttendorn (ots)

Mehrere Fahrzeuge wurden in der Nacht zu Donnerstag im Bereich Schwalbenohl sowie in Ennest aufgebrochen. In der Fleischauerstraße schlugen bzw. hebelten bisher unbekannte Täter Seitenscheiben von zwei PKW auf. In einem Fall wurde offensichtlich nichts gestohlen, in dem anderen entnahmen die Unbekannten aus dem Fahrzeug eine Geldbörse. Mit einer EC-Karte hoben sie gegen 05.00 Uhr in Attendorn Geld ab. Darüber hinaus machten sich die Täter, bei gleicher Arbeitsweise, an zwei weiteren Fahrzeugen im Fichtenweg und in der Gartenstraße in Ennest zu schaffen. In einem Fall entwendeten sie eine Handtasche, beim anderen Aufbruch blieb es offensichtlich beim Versuch. Aufgrund der zeitlichen und örtlichen Gegebenheiten geht die Polizei von einem Tatzusammenhang aus. Die Kriminalpolizei übernahm die weiteren Ermittlungen. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 02761-9269-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
https://olpe.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe