Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Olpe mehr verpassen.

13.07.2020 – 11:51

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: 31-jähriger Kradfahrer schwer verletzt

Lennestadt (ots)

Am Sonntag (12. Juli) hat sich gegen 14 Uhr auf der L 711 zwischen Neuenkleusheim und Kruberg ein Alleinunfall eines 31-jährigen Motorradfahrers ereignet. Dieser befuhr nach eigenen Angaben die Straße in Richtung Kruberg. In einer Linkskurve kam er von der Fahrbahn ab und verlor die Kontrolle über sein Motorrad. Daraufhin rutschte er mit dem Krad unter der Leitplanke her, bis er in dem dahinterliegenden Grünstreifen liegen blieb. Ein Rettungswagenteam brachte ihn in ein Krankenhaus, wo er stationär verblieb. Es entstand ein Sachschaden im vierstelligen Bereich.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200/-10
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
https://olpe.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe