Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Olpe mehr verpassen.

06.07.2020 – 15:29

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Postzusteller angefahren - Zeugen gesucht

Lennestadt (ots)

Am 06.07.2020 gegen 09:15 Uhr wurde ein 31-jähriger Zusteller der Deutschen Post AG durch ein vorbeifahrendes Fahrzeug erfasst und leicht verletzt.

Der Zusteller hatte seinen PKW auf dem Seitenstreifen, in Fahrtrichtung Bonzel gesehen ca. 20 Meter vor dem Fußgängerüberweg, an der Kölner Straße in Grevenbrück abgestellt.

Er bemerkte ein Fahrzeug das in Richtung Bonzel fuhr und stellte sich so nah wie möglich an sein Fahrzeug, wurde aber vermutlich vom Außenspiegel des vorbeifahrenden Pkw erfasst. Anschließend wurde noch der Außenspiegel des Postfahrzeuges von dem Pkw beschädigt. Das Fahrzeug entfernte sich in Richtung Bonzel. Es soll sich um einen silberfarbenen VW Touran, älteres Baujahr gehandelt haben. Der Unfall wurde erst gegen 13 Uhr gemeldet.

Hinweise bitte an die Polizei in Lennestadt unter der Telefonnummer 02723-9269-5200.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
https://olpe.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe