PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Olpe mehr verpassen.

30.12.2019 – 10:26

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Drei Verletzte nach Vorfahrtsverstoß

POL-OE: Drei Verletzte nach Vorfahrtsverstoß
  • Bild-Infos
  • Download

Olpe (ots)

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntag gegen 23.15 Uhr. Ein 18-Jähriger befuhr die Kortemickestraße und beabsichtigte nach rechts auf die Martinstraße abzubiegen. Bei zu dieser Zeit abgeschalteter Lichtzeichenanlage missachtete er die Vorfahrt eines 20-jährigen Autofahrers, der in Richtung Innenstadt unterwegs war. Durch den Aufprall wurde der 18-Jährige schwer und der 20-Jährige sowie dessen Beifahrer leicht verletzt. Ein Abschleppunternehmen lud die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge auf. Es entstand ein Sachschaden im fünfstelligen Bereich. Die Martinstraße war für die Zeit der Unfallaufnahme ca. 90 Minuten gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe