Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe

23.10.2019 – 11:19

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Zwei Ladendiebe nach Fahndung festgenommen

Olpe (ots)

Am Dienstag meldete gegen 14.15 Uhr ein Mitteiler der Polizei, dass vier potentielle Ladendiebe aus einem Verbrauchermarkt in der Martinsstraße Zigaretten gestohlen hatten und auf der Flucht waren - einer davon fußläufig in Richtung der Sparkasse. Diesen stellte die Polizei im Rahmen einer sofort eingeleiteten Nahbereichsfahndung.

Zuvor beobachtete der Ladendetektiv, wie eine Gruppe von vier Männern den Supermarkt betrat, Zigaretten aus einer Ablage entnahm und den Kassendurchgang passierte, ohne zu bezahlen. Als der Detektiv die Gruppe ansprach, flüchteten sie - einen konnte er fußläufig verfolgen. Zeitgleich informierten die Mitarbeiter die Polizei. Diese konnte den Flüchtigen vorläufig festnehmen. In einem Rucksack, den er auf der Flucht versteckt hatte, fanden die Beamten das Diebesgut. Aufgrund von Zeugenaussagen konnten die Polizisten auch einen zweiten Täter, der mit einem Pkw flüchtig war, stellen. Auch diesen nahmen sie vorläufig fest. Zudem fanden sie in dem Fahrzeug weitere Zigaretten, vermutlich ebenfalls Diebesgut. Die Kriminalpolizei behandelte die 31- und 28-jährigen Männer erkennungsdienstlich und entließ sie gegen Zahlung einer Sicherheitsleistung. Die Ermittlungen hinsichtlich der weiteren Tatbeteiligten dauern weiterhin an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200/-10
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell