Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

POL-HH: 190516-4. Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbildern nach Raub in Hamburg-Eppendorf (siehe auch Pressemitteilung 190307-4.)

Hamburg (ots) - Tatzeit: 06.03.2019, 21:50 Uhr Tatort: Hamburg-Eppendorf, Hegestraße Nach einem Raub ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe

18.04.2019 – 11:39

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Zehnjähriger stößt mit Auto zusammen und verletzt sich leicht

Attendorn (ots)

Gestern Abend (17.04.) gegen 18.20 Uhr ist ein zehnjähriger Junge, ohne auf den Verkehr zu achten, auf die Repetalstraße in Niederhelden gerannt. Dabei übersah er einen aus Mecklinghausen kommenden Seat. Der 27-Jährige konnte nicht mehr bremsen und es kam zum Zusammenstoß zwischen Kind und Pkw. Dabei verletzt sich der Junge leicht und wurde im RTW vor Ort medizinisch behandelt. Warum der Junge auf die Fahrbahn rannte, ist unklar. Es entstand ein Sachschaden von rund 300 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200/-10
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe