Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe

12.04.2019 – 14:56

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: 52-jähriger Mann zieht Kind in den Innenhof vor seinem Haus

Lennestadt (ots)

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Siegen und der Kreispolizeibehörde Olpe

In Bilstein kam es am Donnerstagmorgen zu einer versuchten Freiheitsberaubung. Gegen 07.30 versuchte ein Mann aus einer Gruppe von vier Kindern, die auf dem Schulweg waren, eine 9-Jährige in den Innenhof seines Hauses zu ziehen. Durch Schreie wurden unbeteiligte Zeugen auf die Situation aufmerksam und verständigten die Polizei. Das unverletzte Mädchen konnte sich selbständig befreien und nach Hause laufen. Die Mutter brachte die Schülerin anschließend zur Schule. Dort befragten Polizeibeamte das Kind und ließen sich den Tatort zeigen. Nach Beantragung eines Durchsuchungsbeschlusses konnte der bisher polizeilich nicht in Erscheinung getretene 52-Jährige, nach gewaltsamer Öffnung der Wohnungstür durch die Feuerwehr, in seinem Haus angetroffen werden. Er gab den Übergriff zu. Er wurde von den Beamten vorläufig festgenommen und anschließend in die Psychiatrie eingewiesen. Die Motivlage ist derzeit unklar. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe