Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

15.11.2018 – 12:16

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: 39-Jährige von Unbekanntem belästigt

Attendorn (ots)

Attendorn - Am Mittwochnachmittag wurde auf der Polizeiwache in Attendorn eine Strafanzeige erstattet. Hiernach war die Geschädigte um 14:45 Uhr mit ihren Hunden auf der Breslauer Straße unterwegs, als sie in Höhe des dortigen Fußweges Am Himmelsberg von einem Fremden angesprochen wurde. Der Mann verwickelte sie in ein belangloses Gespräch. Als sie bemerkte, dass er dabei seine Hose öffnete und sein teilweise entblößtes Geschlechtsteil in die Hand nahm, ging sie schnell weg und begab sich zunächst nach Hause. Der Unbekannte folgte ihr dabei nicht. Er entfernte sich in unbekannte Richtung. Täterbeschreibung: Südländer, 165-170 cm groß, ca. 25 Jahre alt, kurzes schwarzes Haar, trug helle Jeans, orangefarbene Lederjacke und sprach Deutsch mit Akzent Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen erfolglos.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung