Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe

07.05.2018 – 14:21

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Bei Einbruch in Firmengebäude festgenommen

Lennestadt (ots)

In Altenhundem im Bereich Bahnbetriebswerk waren Zeugen am Sonntag gegen 22.45 Uhr durch das Klirren einer Scheibe auf einen Einbruch aufmerksam geworden. Sie beobachteten einen Mann, der mit einem Pflasterstein eine Scheibe einwarf und verständigten die Polizei. Durch den Einstieg in das Objekt wurde ein Alarm ausgelöst. Der verständigte Besitzer konnte auf seinem Smartphone Bilder von einer unbekannten Person in seinem Gebäude feststellen. Anhand der Beschreibung nahmen Beamte der Wache in Lennestadt kurze Zeit später einen polizeibekannten 24-Jährigen aus Finnentrop fest, auf den die Beschreibung zutraf. Dieser wurde festgenommen und in das Gewahrsam der Olper Wache gebracht. Hier dauern die weiteren Ermittlungen an. Es entstand ein Sachschaden von ca. 2000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe