Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss mehr verpassen.

12.08.2020 – 10:00

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Lenk Dich nicht App...all eyes on the road!

POL-NE: Lenk Dich nicht App...all eyes on the road!
  • Bild-Infos
  • Download

Neuss, Dormagen (ots)

Passend zum Schulstart in Nordrhein-Westfalen standen die Verkehrssicherheitsberater sowie die Mobile Wache der Polizei am Montag (10.8.) in Neuss auf dem Marktplatz und informierten die Bürgerinnen und Bürger über das Thema "Ablenkung im Straßenverkehr". Aber auch Fragen rund um den Führerschein, Fahrradsicherheit und zur allgemeinen Polizeiarbeit beantworteten die Beamten fleißig.

Wussten Sie, dass der Zwei-Sekunden-Blick auf das Smartphone bei 50 km/h fast 30 Meter Blindflug bedeutet? Aus diesen Gründen ahndet die Polizei sogenannte "Handyverstöße" konsequent. Die Handynutzung am Steuer kostet Sie 100 EUR Bußgeld und einen Punkt in Flensburg. Vergleichbares gilt auch für Fahrradfahrer. Der Smartphonegebrauch auf dem Zweirad kostet Sie ein Verwarngeld von 55 EUR. Ablenkung ist also ein Thema, das alle etwas angeht!

Insbesondere die Benutzung von Smartphones birgt enorme Gefahren für die Sicherheit im Straßenverkehr. Daher steht fest: Keine WhatsApp, keine Instastory, keine Sprachnachricht und kein Anruf kann so wichtig sein, dass man dafür das eigene Leben auf's Spiel setzt und auch andere gefährdet. Finger weg vom Handy! Das gilt für Autofahrer genauso wie für Radfahrer.

Die Verkehrssicherheitsberater informieren die Menschen im Rhein-Kreis Neuss regelmäßig über die Gefahren im Straßenverkehr.

Am Dienstag (18.8.) sind die Polizisten der Verkehrsprävention auf dem Dormagener Markt Ihr Ansprechpartner für alle Fragen zum Thema "Radfahren" und "Sicherheit durch Sichtbarkeit".

Weitere Infos zu den Verkehrssicherheitsprojekten der Polizei finden Sie hier: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw/verkehrssicherheits-projekte

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell