Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

30.05.2019 – 15:18

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Neuss (ots)

Am Mittwochnachmittag (29.05.) kam es gegen 15:25 Uhr auf der Neusser Furth zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 13-jährige Neusserin schwer verletzt wurde. Gemeinsam mit zwei Freundinnen war das Mädchen fußläufig auf der Jostenallee unterwegs. An der Kreuzung Peter-Loer-Straße überquerten die drei Teenager die Straße, wobei es zu einem Zusammenstoß dem Pkw Renault einer 77-jährigen Kaarsterin kam, die von der Jostenallee nach links in die Peter-Loer-Straße abbiegen wollte. Hierbei geriet die Schülerin unter den Pkw und wurde lebensgefährlich verletzt, ihre beiden ebenfalls 13 Jahre alten Freundinnen erlitten einen Schock und mussten vor Ort von einem Notfallseelsorger betreut werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste der Kreuzungsbereich für etwa anderthalb Stunden gesperrt werden. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit dem Neusser Verkehrskommissariat unter der Rufnummer 02131-3000 in Verbindung zu setzen.(Th.)

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-0
        
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss