Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-EN: Hattingen- Öffentlichkeitsfahndung- Kennt jemand diesen Mann?

Hattingen (ots) - Auf unbekannte Art und Weise wurde durch derzeit unbekannte Täter die Daten einer PayPal ...

POL-E: Essen: 58-Jährige seit Sonntag vermisst - Polizei sucht mit Foto nach Essenerin

Essen (ots) - 45357 E.-Dellwig: Seit Sonntag, 19. Mai, wird die 58-jährige Petra S. vermisst. Gegen 14 Uhr ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

18.04.2019 – 13:47

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Einbrecher erbeuteten medizinische Geräte aus Praxis

Kaarst (ots)

Unbekannte verübten am Lindenplatz einen Einbruch in eine Arztpraxis. In der Zeit zwischen Montagabend (15.04.), 19:10 Uhr und Dienstagmorgen (16.04.), 07:15 Uhr, kletterten die Täter auf einen im ersten Obergeschoss liegenden Balkon eines Mehrfamilienhauses. Hier hebelten sie ein Fenster auf und gelangten so in die Räumlichkeiten. Dort hatten sie es auf medizinische Geräte der Praxis abgesehen. Ersten Erkenntnissen zufolge transportierten sie die Gerätschaften in den Abfallbehältern der Praxis.

Die Kriminalpolizei in Kaarst hat die Ermittlungen aufgenommen. Sie bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Umfeld der Praxis gemacht haben, sich unter Telefon 02131 3000 zu melden.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss