Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

18.04.2019 – 13:02

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Einbruch in Schule - Polizei sucht Zeugen

Neuss (ots)

In der Zeit zwischen Dienstagabend (16.04.), 20:40 Uhr und Mittwochmorgen (17.04.), 07:00 Uhr, suchten Einbrecher das Schulgebäude am Weißenberger Weg im Neusser Norden auf. Die Unbekannten hebelten eine Tür auf. Von dort gelangten sie in weitere Räume, darunter auch das Sekretariat. Die Beute der Einbrecher war ein kleiner Tresor. Spaziergänger haben den Safe mittlerweile, am Mittwochmorgen (17.04.), in einem an die Schule angrenzenden Schrebergarten aufgefunden und die Polizei informiert. Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 02131 300-0 entgegen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung