Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

05.03.2019 – 11:11

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

Neuss-Holzheim (ots)

Nach ersten Ermittlungen der Polizei war der Versuch, eine heruntergefallene Zigarette aufzuheben, Ursache für einen Verkehrsunfall am frühen Dienstagmorgen (05.03.). Gegen 03:00 Uhr war ein 23-Jähriger mit seinem VW Golf auf der Landstraße 201 zwischen Holzheim und Grevenbroich-Kapellen unterwegs gewesen. Er kam nach rechts von der Straße ab, weil er sich (nach eigenen Angaben) nach der Zigarette bückte, und prallte gegen einen Baum. Sein Beifahrer verletzte sich dabei schwer, er selbst wurde leicht verletzt. Rettungskräfte brachten beide in ein Krankenhaus. Der VW war so schwer beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung