Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss mehr verpassen.

17.01.2019 – 14:47

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Gesuchter flüchtet vor der Polizei

POL-NE: Gesuchter flüchtet vor der Polizei
  • Bild-Infos
  • Download

Neuss (ots)

In der Innenstadt nahmen Polizeibeamte am Donnerstag (17.1.), gegen 10:30 Uhr, einen 32-jährigen Neusser fest. Er war den Ordnungshütern im Bereich der Adolf-Flecken-Straße aufgefallen und hatte versucht, sich einer Kontrolle durch Flucht zu entziehen. Doch der Versuch misslang. Auf der Krefelder Straße klickten schließlich die Handschellen. Der Grund für sein Verhalten war schnell gefunden. Gegen den Mann lag ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Düsseldorf vor. Der Gesuchte konnte die geforderte Geldstrafe nicht aufbringen und wurde deshalb einer Justizvollzugsanstalt zugeführt. Zudem stellten die Beamten Drogen (augenscheinlich Amphetamin) bei ihm sicher und leiteten ein entsprechendes Ermittlungsverfahren ein.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell