Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CE: Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

29227 Celle (ots) - Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen ...

BPOL-HH: Reeperbahn: Erhebliche Widerstandshandlungen gegen Bundespolizisten-

Hamburg (ots) - Am 05.01.2019 gegen 02.30 Uhr mussten Bundespolizisten einen alkoholisierten Mann (m.23) unter ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

24.05.2018 – 13:12

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Kripo ermittelt nach Rollerdiebstahl

Grevenbroich (ots)

Am Mittwochmittag (23.05.) informierte ein Zeuge die Polizei über einen teilweise "ausgeschlachteten" Peugeot Motorroller am Schnitzlerplatz in Hemmerden. Ermittlungen beim bis dato ahnungslosen Halter ergaben, dass das Krad zwischen Dienstagabend (22.05.), 19:00 Uhr, und Mittwochmittag (23.05.), 13:00 Uhr, gestohlen worden war. Der Roller war zur Tatzeit auf der Landstraße in Hemmerden abgestellt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Mögliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02131 300-0 entgegen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung