PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis mehr verpassen.

23.04.2021 – 10:47

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Taschendiebe im Discounter
Altkleider geklaut

Werdohl (ots)

Eine 38-jährige Werdohlerin wurde am Donnerstagabend beim Einkaufen in einem Discounter am Fritz-Thomee-Platz bestohlen. Gegen 19 Uhr wollte sie ihre Geldbörse aus der Handtasche ziehen. Doch der Reißverschluss stand auf und das Portemonnaie war weg. Die Kundin kann sich nur noch daran erinnern, dass ihr zwei Männer an der Tiefkühltruhe "sehr nahe" gekommen waren. Bemerkt hat sie dabei jedoch nichts.

Die Polizei warnt seit Monaten vor sehr geschickten Taschendieben, die ihre Opfer in heimischen Discountern suchen. Deshalb sollten Kunden ihre Wertsachen (Geldbörse, Handy) möglichst dicht am Körper tragen, zum Beispiel in Innentaschen von Jacken oder Mänteln. Keinesfalls darf die PIN mit ins Portemonnaie gesteckt werden - schon gar nicht direkt auf die Bankkarte notiert! Schneller als die Betroffenen den Diebstahl ihrer Geldbörse bemerken schlagen die Diebe dann am nächsten Geldautomaten ein nächstes Mal zu. Betroffene sollten sofort ihre Bank- oder Kreditkarten bei Bank oder Zahlungsdienstleister sperren lassen und Anzeige bei der Polizei erstatten. Die Polizei veranlasst eine KUNO-Sperrung, die auch den Einkauf per Lastschriftverfahren verhindert. (cris)

Polizeibeamte beobachteten am Dienstag vier Männer im Alter zwischen 41 und 60 Jahren dabei, wie sie säckeweise Kleidung aus einem Altkleidercontainer an der Vorthstraße fischten und in ihren Pkw stopften Die Männer bestritten den Diebstahl, mussten aber die acht Säcke im Beisein der Polizei wieder in den Container zurück stecken. (cris)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1222
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Werdohl
Weitere Storys aus Werdohl