Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis mehr verpassen.

20.01.2020 – 14:04

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Einbruch, Fehlalarme, Angriff auf Polizeibeamte

Altena (ots)

Aus einer Wohnung Am Tiergarten wurden zwei Fernseher samt Soundbars gestohlen. Auf unbekannte Weise haben sich ungebetene Besucher zwischen Donnerstagmittag und Freitagabend Zugang zu der Wohnung verschafft.

Zweimal löste eine Bewohnerin des Kohlberghauses am Sonntag den Feueralarm der Einrichtung aus. Beim zweiten Male hatte sie die Glasscheibe eines Brandmelders eingedrückt. Die Polizei schrieb eine Anzeige wegen Missbrauchs von Notrufen und Sachbeschädigung.

Die Polizei wurde am Samstag kurz nach 0 Uhr zu Hilfe gerufen in ein Haus an der Drescheider Straße. Eine Frau begrüßte die Polizeibeamten mit der Information, dass ihr Lebensgefährte die Wohnung zerlege. Als die Polizei eintraf, ging der sofort auf die Beamten los. Die Polizisten überwältigten den Mann, der erhebliche Gegenwehr leistete. Zur Verhinderung weiterer Straftaten wurde der alkoholisierte 53-Jährige in den Polizeigewahrsam gebracht, wo er den Rest der Nacht verbrachte. Die Polizei leitete ein Verfahren ein wegen eines tätlichen Angriffs und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1222
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Altena
Weitere Meldungen aus Altena